Freizeitangebote rund um Rittsteig


Um Ihren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten, zeigen wir Ihnen

was der Bayerische Wald zu bieten hat:





          Freizeitzentrum Hohenbogen: ca. 6 km


img_170

An der Talstation rührt sich was:

Fun - Park für große und kleine Kinder, Graskartfahren und Skaterbahnen. Rennautos, Quads und ein Spielebagger ergänzen das Angebot am weitläufigen Kinderspielplatz.


img_177

Die Sommerrodelbahn ist mit einer Länge von 750 m und 16 Steilkurven eine der Haupt-Attraktionen am Hohenbogen.


img_175

Eine Bayerwald-Premiere gibt es im Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen:

Erstmals kann die Skipiste mit einem neuartigen Sportgerät befahren werden: Dem Gras-Kart ( alias " Bullracer " ).



img_175

Das Berghaus direkt an der Sesselbahn - Bergstation ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf markierten Wegen durch eine herrliche Landschaft mit schönen Aussichtspunkten.

Und nicht zu vergessen: Das Erlebnis der Skisprunganlage für Jedermann an der Sesselbahn - Bergstation.



                                             

      Winter:


Im Winter erwartet Sie Schneespaß in einem herrlichen Skigebiet auf 6 km bestens präparierten Skipisten, 2 Skischulen und Gaststätten an der Berg- und Talstation und natürlich der Apres-Ski-Pavillon.

    img_176  img_178


Flutlichtfahren: Dienstag bis Samstag ab 18:30 Uhr

    img_173

Langläufer finden ein weitläufiges gut präpariertes Loipennetz im Ortsteil Neurittsteig, ca. 7 km von der Talstation entfernt.

http://www.hohenbogen.de





Der Further Drache

weltweit größter vierbeiniger Schreitroboter - eingetragen ins Guinessbuch der Rekorde


img_320  img_323


Seit 2010 ist der neue High-Tech-Drache Hauptdarsteller beim „Further Drachenstich“. Als größter vierbeiniger Schreitroboter der Welt – 4,5 m hoch und 15,5 m lang – hat es unser Drache sogar ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft.

Hollywood-Spezialisten, Raumfahrt-Forscher und führende deutsche Roboter-Hersteller haben mit Hilfe modernster Technik und Spezialeffekten dem Monster Leben eingehaucht. Bewegen, Feuer speien und die Gesichtsmimik verändern: wie ein echter Drache! Das Ungeheuer kann man hautnah beim „Drachenstich“ erleben oder von April bis Oktober in seiner „Drachenhöhle“ besuchen. Aber Vorsicht: Wer ihn weckt, der wird verschlungen! Infos: 09973-50980.


Homepage: Hier




     Langlaufzentrum Neurittsteig:  ca. 2 km

img_184



Herzlich willkommen im Langlaufgebiet der Wintersportabteilung des S.V.Rittsteig. Hier finden Sie echte Ruhe in unberührter Natur.


  img_184 img_184   img_184


Rittsteig ist nicht nur im Winter ein beliebtes Reiseziel, auch im Sommer hat der Ort einiges zu bieten. Auf Wanderfreunde warten gut markierte Wanderwege zu den schönsten Aussichtspunkten der Region.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt und viel Vergnügen auf unseren gut gepflegten Loipen am Fuße des Großen Osser.

Kostenlose Parkplätze am Langlaufgelände!


http://www.langlauf-rittsteig.de/



    

Schützenhalle Schamberger


Luftgewehrschießen für Jedermann im Hauseigenen Schießstand


img_156

Ein Freizeitvergnügen der besonderen Art in unserer Schützenhalle, sowohl für Anfänger als auch für den geübten Sportschützen.


img_130


Unter sachkundiger Aufsicht können Sie Ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß und " Gut Schuß "

Info und Preise:

-hier-



 

        Rund um die Wallfahrt und das Kloster 

                                                    Neukirchen b.Hl.Blut

 

img_211

                               Barocke Wallfahrtskirche mit Klostergarten der Franziskaner

Mächtiger,siebenstöckiger Zwiebelturm - Kirchenschiff mit Doppelaltar ( Glaskuppel mit dem Gnadenbild der Madonna)

img_212.

 

Der schön angelegte Klostergarten der Franziskaner ist eine Oase der Ruhe.

Führung für Individualreisende: jeden Sonntag und Donnerstag, 16°° Uhr ( Mai bis Oktober )

Führungen für Gruppen: nach Vereinbarung mit der Tourist - Info, Tel.: 09947 940821

 


      

Wallfahrtsmuseum:

 

img_213

. . . . im ehemaligen Pflegeschloß

Das ehemalige Pflegeschloß in der Ortsmitte war einst Teil einer Kirchenburganlage.

Heute befindet sich in diesem Gebäude ein überregionales bedeutendes Wallfahrtsmuseum mit mehr als 1.000 Original - Exponaten.

Geöffnet: Dienstag - Freitag     9 - 12 und 13 - 17 Uhr,

                  Samstag / Sonntag 10 - 12 und 13 - 16 Uhr




      Lamer Osserbad:  ca. 9 km


img_191

Ein zeitgemäßes Freizeitangebot im Ganzjahres - Erlebnisbad mit Schwimm- und Spaßbecken, Riesenrutschen, eigenem Kinderbereich usw. zu realistischen Preisen.

     img_192  img_190


Großzügige Saunalandschaft und Dampfbad:


     img_193        img_193  


http://cms.lam.de/



Das Glasdorf / Weinfurtner: ca. 20 km


Rund 170 Fachleute ( Künstler, Kunsthandwerker, Ingenieure, Kaufleute, Dekorateure, Floristen ... ) leben und arbeiten im Glasdorf. Auf Kreativität wird größten Wert gelegt und so entsteht im direkten Ideenaustausch mit den Besuchern täglich Neues im Spannungsfeld zwischen der Traditions- und Innovationsglashütte.


img_197


img_196  img_199i

Das Haus VIER JAHRESZEITEN bildet den Gegenpol zu den Manufakturhäusern im Norden des Glasdorfes. Bestimmend ist in diesem Haus die Dynamik, das Spüren der Jahreszeiten mit dem pulsierenden Wechsel: ständig neue Farben, Formen und Materialien, immer vorausschauend auf die kommende Zeit.

img_202


 http://www.weinfurtner.de/pages/de_glasdorf.html




    Arber:  ca.  27 km

   

    Der Arber ist mit seiner Höhe von 1456 m der

                            " Mont Blanc des Bayerwaldes".

      img_195


Die neuen 6er- Sesselbahnen und die moderne 6er- Gondelbahn befördern Sie in 4 Minuten hoch bis knapp unterhalb des Gipfels.

img_203


Von hier aus verteilen sich die Pisten unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade mit grandiosen Ausblicken auf den Bayerischen Wald und den Böhmerwald.

img_208


Sportliches Skifahren und Carving ermöglichen die FIS- Rennstrecken und die neue Weltcupstrecke, die gleichzeitig Trainingstrecke des Skilandesleistungszentrum "alpin" ist.

 

http://www.arber.de/